©2018 by TCM5Balance GmbH

Kinderwunsch

Kinderwunsch-Unterstützung mit Akupunktur

Wollen Sie Kinder bekommen?

Sie möchten Kinder? Haben Sie und Ihr/-e Partner/-in schon lange versucht, ein Kind zu bekommen aber es klappt nicht?

Unfähig zu sein ein Kind zu zeugen, kann das Problem eines Mannes oder das Problem einer Frau sein, oder sogar das Problem beider Seiten.

 

Im ersten Schritt sollten sowohl der Mann als auch die Frau zum Arzt gehen, um das Problem zu untersuchen.

Wenn es ein Problem des Mannes ist, zum Beispiel: zu wenig Sperma oder ungenügende Beweglichkeit der Samenzellen wird es in TCM als Mangel der Niere betrachtet. Wir haben sehr gute chinesische Kräutermedizin für Mängel der Niere. Nachdem Sie es für eine Weile genommen haben, wird die Anzahl der Spermien erhöht und die Beweglichkeit der Spermien wird besser sein. Moxibustion ist auch sehr hilfreich dafür.

 

Wenn es sich um das Problem einer Frau handelt, hängt es normalerweise mit abnormaler Menstruation oder Erkältung in der Gebärmutter zusammen.

 

TCM glaubt, dass die Gebärmutter wie das Land ist. Wenn das Land zu kalt ist, ist es schwierig Pflanzen anzubauen. Im Gegenzug ist es umso einfacher, wenn das Land warm ist. Es ist also unbedingt notwendig, die Gebärmutter zu wärmen.

Wir können Moxibustion und chinesische Kräutermedizin verwenden, um die Gebärmutter zu wärmen. Gleichzeitig sollte der Patient kalte Getränke und Nahrungsmittel vermeiden.

 

Unsere TCM Ärztin Yang hat erfolgreich Paaren geholfen, ihr eigenes Kind zu bekommen.

Buchen Sie eine Kinderwunsch- Diagnose und Behandlung mit Akupunktur bei uns in Zürich-Wiedikon.