©2018 by TCM5Balance GmbH

Kräutermedizin nach TCM

Traditionelle Chinesische Medizin ist mehr als Akupunktur.

Pflanzentherapie, d.h. Kräutermedizin ist eine sehr wichtige Behandlung nach TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Sie ist seit 5.000 Jahren in China praktiziert.

 

Es werden viele Hunderte von verschiedenen Kräutern verwendet, die in den chinesischen Pharmakopöen beschrieben werden, die in sorgfältig zusammengesetzte Kräutertees kombiniert werden, um den unmittelbaren Bedürfnissen eines Individuums zu entsprechen.

Wann verwendet man Kräutermedizin nach TCM?

Unsere TCM Ärztin Yang verwendet In viele Behandlungen Kräutermedizin. Diese Mischungen kann man auch mit Akupunktur verbinden für beste Resultate.

Chinesische Kräutermedizin kann verwendet werden, um die breiteste Palette von Zuständen von Hautproblemen wie Psoriasis, Ekzemen und Akne, zu hormonellen Problemen wie PMS (Prämenstruelles Syndrom), Fruchtbarkeit und Menopause bis zu Verdauungs- und Atemproblemen und allergischen (z. B. Heuschnupfen) und Autoimmunkrankheiten.

 

Viele Bedingungen, besonders in ihren chronischen Formen oder schwierigen und seltsamen Problemen, bereiten der modernen Medizin grosse Schwierigkeiten, während die chinesische Kräutermedizin bemerkenswerte Ergebnisse erzielen kann.

Erfolgsgeschichten der Behandlung mit Kräutermedizin nach TCM

Frau Yang ist seit fast 20 Jahren auf Kräutermedizinforschung spezialisiert. Es gab viele erfolgreiche Erfahrungen die Beschwerden von Patienten zu lösen, indem sie chinesische Kräutermedizin verwendete. Hier finden Sie die Beschreibung einer erfolgreichem Behandlung mit Kräutermedizin für Nesselfieber. Kräutermedizin ist auch sehr nützlich bei Kinderwunsch.

 

Die Behandlung mit Kräutermischungen ist auch die beste Lösung für Leute die Angst von Nadeln haben oder für Kleinkinder. Lesen Sie eine Erflogsgeschichte der Behandlung eines 4-jähriges Kindes mit Kräutermedizin. 

Ist chinesische Kräutermedizin sicher?

 

In der Schweiz TCM Ärzte arbeiten mit Apotheker um hochwertige und sichere Kräutermedikamente anzubieten.

 

Unsere TCM Ärztin erstellt ein Rezept und schickt es der Apotheke. Sie können die Apotheke in ihrer Nähe wählen. Normalerweise ist die Mischung fertig am nächsten Tag.

 

Mit Zusatzversicherung übernimmt die Krankenkasse Teil der Kosten. Prüfen Sie ihre Bedingungen mit ihre Krankenkasse. Hier können Sie verschiedene Zusatzversicherungen vergleichen. 

Obwohl die chinesische Kräutermedizin sehr wirksam bei der Behandlung von Krankheiten ist, ist nicht jede TCM-Therapie in der Verschreibung gut. Wenn Rezepte nicht präzise genug sind, erreichen sie oft nicht den gewünschten therapeutischen Effekt. Deshalb ist es sehr wichtig einen erfahrenen TCM Arzt oder Ärztin zu finden.

Unsere TCM Ärztin hat viel Erfahrung mit Kräutermedizin. Bei den ersten Termin macht Sie eine genaue Diagnose und erklärt welche Behandlung die beste für Sie ist.